Unsere Nutzungsbedingungen

Die Internetseiten unter den URLs sitter-team.de, sitterteam.de, sitter-team.at, sitterteam.at, sitter-team.eu, sitter-team.org, sitter-team.com, sitterteam.com, sitter-team.net, babysitter-team.de, babysitter-team.at, babysitter-team.eu, babysitter-team.org, babysitter-team.com und babysitter-team.net (nachfolgend "Webportal") werden von der Claudius Kohrt & Stefan Schmidt GbR, Admunda, Eppendorfer Landstraße 64, 20249 Hamburg im folgenden Admunda genannt zur Verfügung gestellt.

1. Gültigkeit

1.1 Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen definieren die Bedingungen, unter denen die Benutzung des Webportals erfolgt. Diese haben auch dann Gültigkeit, wenn das Webportal von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland genutzt werden.

1.2 Durch Aktivieren des Kontrollkästchens neben der Erklärung "Ich bestätige, dass ich die Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden habe und akzeptiere diese", das sich im Registrierungsformular befindet, erklären Sie als Nutzer, dass Sie die Nutzungsbedingungen verstanden haben und diese vollständig akzeptieren. Wenn Sie diesen nicht zustimmen, müssen Sie leider auf eine Anmeldung verzichten. Abweichenden Regelungen der Nutzerin bzw. des Nutzers wird hiermit widersprochen.

2. Nutzerkreis, Vertragsschluss, Mitgliedschaft

2.1 Die Nutzung des Webportals ist kostenlos. Ein Großteil der Inhalte ist jedoch nur für registrierte Personen nutzbar.

2.2 Nutzerinnen bzw. Nutzer haben die Möglichkeit, sich auf der Webseite zu registrieren und somit Mitglied des Webportals zu werden (nachfolgend „Mitglied“ genannt). Voraussetzung für die Registrierung und Aufrechterhaltung des Mitgliedsverhältnisses ist insbesondere eine gültige und längerfristig aktive E-Mailadresse der Nutzerin bzw. des Nutzers. Es sind zudem korrekte und vollständige Angaben, insbesondere bezüglich des Wohnortes, zu machen. Bei Änderungen sind die Daten unverzüglich selbständig zu aktualisieren.

2.3 Die Registrierung ist ausschließlich volljährigen, natürlichen Personen gestattet. Weiterhin ist es untersagt, Dritte ohne deren Wissen und Einverständnis auf dem Webportal anzumelden.

2.4 Es ist nur eine Registrierung auf dem Webportal pro Person gestattet. Mehrfachanmeldungen sind somit ausdrücklich untersagt.

2.5 Die Registrierung und Nutzung des Webportals ist kostenlos. Ein Großteil der Inhalte kann jedoch nur von Mitgliedern eingesehen und genutzt werden.

2.7 Bei der Registrierung kann ein Mitgliedsname und Passwort frei gewählt werden. Das Mitglied ist verpflichtet, ihr bzw. sein Passwort geheim zu halten und keinem Dritten über die eigenen Zugangsdaten Zugang zum Webportal zu gewähren.

2.8 Der Vertrag zur Mitgliedschaft kommt mit Absendung des Registrierungsformulars und der schriftlichen Bestätigung der Registrierung durch Admunda zustande.

2.9 Admunda ist berechtigt, die Personalien von angehenden und bestehenden Mitgliedern anhand geeigneter amtlicher Papiere zu prüfen. Mitglieder versichern deshalb, Admunda auf Verlangen Kopien amtlicher Dokumente - insbesondere des Personalausweises - zu übermitteln.

2.10 Informationen, die nur Mitgliedern zugänglich sind, werden entsprechend gekennzeichnet.

3. Geprüfte Mitglieder

3.1 Zur Verifizierung der Identität und des Wohnortes eines Mitgliedes (nachfolgend: „Verifizierung“ genannt) kann ein von Admunda festgelegter, auf dem Webportal an entsprechender Stelle kommunizierter, pauschaler Unkostenbeitrag bezahlt werden. Nach Zahlungseingang bei Admunda wird im Gegenzug von Admunda der Antragstellerin bzw. dem Antragsteller per Post ein Brief mit einem Code an die hinterlegte Anschrift (Wohnort) gesendet. Nach Eingabe dieses Codes durch das Mitglied auf der entsprechenden Profilseite des Mitgliedes gilt die Identität und der Wohnort als verifiziert. Dies wird im Profil des Mitgliedes durch das Zeichen „Geprüftes Mitglied“ öffentlich gekennzeichnet.

3.2 Die jeweilige Verifizierung gilt maximal ein Kalenderjahr ab Eintragung des Codes im Mitgliedsprofil. Anschließend besteht die Möglichkeit zur freiwilligen erneuten Verifizierung. Hierauf wird das Mitglied jeweils vier Wochen und eine Woche vor Ablauf des Kalenderjahres durch eine E-Mail an die hinterlegte E-Mail-Adresse aufmerksam gemacht.

3.3 Soll die Kennzeichnung "Geprüftes Mitglied" im Falle eines Adresswechsels aufrechterhalten werden, muss die Verifizierung vollständig, wie unter 3.1 beschrieben, durchgeführt werden, inklusive erneuter Zahlung des Unkostenbeitrages. Ansonsten erlischt die Verifizierung und somit die Kennzeichnung "Geprüftes Mitglied" bis zur erneuten Verifizierung.

3.4 Eine Erstattung des Unkostenbeitrages oder eines Teiles davon ist unter keinen Umständen möglich, auch nicht bei Adressänderung, oder wenn die Mitgliedschaft vor Ablauf eines Kalenderjahres durch eine der beiden Vertragsparteien vorzeitig gekündigt bzw. beendet wird.

3.5 Als Zahlungsmöglichkeiten steht die Zahlung per PayPal (mit Anmeldung bei PayPal) oder Banküberweisung via PayPal (auch ohne Anmeldung bei PayPal möglich) zur Verfügung.

4. Inhalt des Services und Zugang

4.1 Admunda stellt eine unabhängige Internetplattform zur Vermittlung von unentgeltlichen Dienstleistungen, Waren und Informationen bereit (nachfolgend „Vermittlung“ genannt). Die Unentgeltlichkeit beruht auf gegenseitigem Helfen und Geben der Mitglieder untereinander. Dies bezieht sich insbesondere auf

  • unentgeltliche, meist gegenseitige Kinderbetreuung,
  • das Verschenken oder geschenkt bekommen von Kinderwaren (z.B. Spielzeug, Kleidung, Accessoires, etc.) und
  • den Austausch von Informationen bezüglich Unternehmungen (z.B. lokale Veranstaltungen, Unternehmungen mit mehreren Eltern, etc.) (nachfolgend „Aktivitäten“ genannt).

4.2 Inhalt des Webportals ist der Betrieb einer Vermittlungsstelle zur Bildung von offenen und geschlossenen Gemeinschaften zum gegenseitigen Helfen und Geben vor dem Hintergrund des Lebens mit Kindern. Zur Vermittlung der Aktivitäten bietet Admunda ihren Mitgliedern Zugriff auf ihre Datenbank. Der Detailgrad des Zugriffs hängt von einer Registrierung ab (Nicht-registrierte Nutzer vs. registrierte Mitglieder). Die Datenbank enthält Profile und Informationen über aller Mitglieder. Das Webportal ermittelt Mitglieder, die auf Basis bestimmter Profildaten zueinander passen könnten, und zeigt diese auf Anfrage an. Somit kann bei Interesse persönlicher Kontakt zwischen Mitgliedern aufgenommen werden mit dem Ziel, selbständig und unabhängig von Admunda Verträge oder Vereinbarungen untereinander abzuschließen.

4.3 Admunda stellt auf der Website nur eine vermittelnde Plattform zur Verfügung. In Verträge und Vereinbarungen jeglicher Art, die zwischen Mitgliedern geschlossen werden sowie in deren Umsetzung, ist Admunda nicht involviert und somit für diese und deren Folgen nicht verantwortlich.

4.4 Admunda übernimmt keine Garantie dafür, dass eine erfolgreiche Vermittlung zustande kommt.

4.5 Bestandteil der Dienste des Webportals kann nach Zustimmung ein individueller oder allgemeiner Newsletter sein, der Mitgliedern per E-Mail zugesandt wird und über Neuigkeiten bei Admunda oder dem Webportal informiert. Das Anmelden und Abmelden vom Newsletter ist jederzeit über einen Link im Newsletter oder über das Profil jedes Mitgliedes möglich.

4.6 In der Regel enthalten alle Seiten Werbeeinblendungen. Ob und in welchem Umfang zu bestimmten Seiteninhalten Werbung geschaltet wird, unterliegt der Entscheidung von Admunda. Die Werbung kann insbesondere Angebote enthalten, die für den speziellen Teilnehmer von Interesse sein können.

4.7 Admunda behält sich das Recht vor, jederzeit kurzzeitig oder dauerhaft ihre Dienste ganz oder teilweise einzustellen, um Verbesserungen oder Änderungen vorzunehmen, aufgrund höherer Gewalt oder anderen von Admunda nicht zu vertretenen Ursachen. Es besteht keinerlei Anspruch auf die Nutzung und Verfügbarkeit des Dienstes.

4.8 Um die Bekanntheit der Sitter-Team-Internetseiten im Interesse ihrer Mitglieder zu erhöhen, bietet Admunda Partner-Unternehmungen eine Online-Applikation (Partner-Applikation) an, die Ausschnitte der Sitter-Team-Internetseiten auf der Online-Präsenz dieser Partner widerspiegelt und die auf die Sitter-Team-Internetseiten verlinkt ist. Die in dieser Partner-Applikation gezeigten Inhalte umfassen ausschließlich solche, die auch auf den Sitter-Team-Internetseiten öffentlich sichtbar sind. Hierbei gelten weiterhin und uneingeschränkt die Admunda Datenschutzerklärungen. Entsprechend 6.5 dieser Nutzungsbedingungen hat jedes Mitglied das Recht das auf der Sitter-Team-Internetseiten sichtbare Bild ("Profilbild" bzw. "Anmeldefoto") von der Sichtbarkeit in der Partner-Applikation auszuschließen.

5. Mitglieder- und Nutzerpflichten

Die sehr umfangreichen Mitglieder- und Nutzerpflichten dienen dem Schutze und Wohle der Mitglieder und Nutzer (nachfolgend „TeilnehmerIn“) und soll diesen eine ungestörte Nutzung sicherstellen.

5.1 Jede Teilnehmerin bzw. Teilnehmer ist verpflichtet, das jeweils geltende Recht zu beachten.

5.2. Es ist untersagt, gewaltverherrlichende, jugendgefährdende, rassistische, pornographische, diffamierende, anstößige oder in sonstiger Weise rechtswidrige Inhalte, Material oder Informationen zu verbreiten, einzustellen und/oder auf diese zu verlinken bzw. hinzuweisen. Jedes Mitglied hat sich hinsichtlich seines Verhaltens und seiner Inhalte darauf einzustellen, dass das Webportal Nutzern aller Altersklassen zugänglich sind. Auch von Admunda subjektiv als anstößig empfundene Inhalte sind untersagt. Auch ist es nicht gestattet, andere Personen zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) Dritter zu verletzen.

5.3 Mitglieder sind für den Inhalt Ihrer Anmeldung und damit für die Informationen, die sie über sich bereitstellen, allein verantwortlich.

5.4 Jedes Mitglied versichert, dass ihre bzw. seine angegebenen Daten vollständig der Wahrheit entsprechen und sie bzw. ihn persönlich beschreiben.

5.5. Jedes Mitglied verpflichtet sich, die eigenen Daten und Angaben zu jeder Zeit vollständig aktuell zu halten und Admunda über jede für das Vertragsverhältnis relevante Änderung unverzüglich zu informieren. Dies gilt sowohl für die persönlichen Profil-Daten als auch für die Daten der jeweiligen individuellen Aktivitäten. Es ist untersagt, in der Personenbeschreibung, außer in den dafür ausdrücklich vorgesehen Stellen, Namen, Adressen, Telefon- oder Faxnummern, E-Mail-Adressen, Benutzernamen bzw. sonstige Kontaktdaten anderen Internetdienstleistungen inklusive Messengeranbietern o.ä. zu nennen.

5.6 Jedes Mitglied hat bezüglich der von ihr bzw. ihm verwendeten Inhalte zu gewährleisten, dass diese frei von Rechten Dritter sind und keine Rechte Dritter verletzen. Es stellt Admunda von Ansprüchen Dritter frei, die wegen der von ihr bzw. ihm eingestellten Inhalte und ihres bzw. seines Verhaltens gegenüber Admunda erhoben werden. Dies schließt auch dadurch verursachte Kosten für etwaige Rechtsverteidigung in angemessener Höhe ein.

5.7 Aktivitäten jeglicher Art, die darauf ausgerichtet sind, das Webportal funktionsuntauglich zu machen oder deren Nutzung zu erschweren, sind verboten und können zivil- und strafrechtlich verfolgt werden. Auch jegliche Aktivitäten, inklusive automatisierter Verfahren, zum Abgreifen von Daten sowie die Versendung von Kettenbriefen sind strikt verboten.

5.8 Die Dienste, Inhalte und die angebotenen Daten dürfen ausschließlich für private, auf den Sitter- Team-Internetseiten angebotenen Aktivitäten verwendet und nicht kopiert oder für rechtswidrige Zwecke verwendet werden. Erlaubt ist nur die lautere Kontaktaufnahme durch Mitglieder mit anderen Mitgliedern im Rahmen der Anbahnung, Vorbereitung und Vereinbarung von Aktivitäten.

5.9 Es ist nicht gestattet, auf kommerzielle Angebote anderer Anbieter hinzuweisen, direkt oder indirekt zu verlinken, verweisen oder anzupreisen. Hierunter fallen insbesondere Werbebotschaften, die als Aktivitäten im Sinne des Webportal getarnt sind. Das kommerzielle Anbieten von Aktivitäten ist nur in Ausnahmefällen und nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung von Admunda gestattet. Kommerzielle Aktivitäten sind insbesondere dadurch gekennzeichnet, dass der Teilnehmer diese mit Gewinnerzielungsabsicht anbietet.

5.10 Jedes Mitglied ist berechtigt, andere Mitglieder des Webportals zu bewerten. Hierbei gelten folgende Pflichten:

  • Es dürfen nur Mitglieder bewertet werden, mit denen man tatsächlich Erfahrungen bezüglich Aktivitäten oder der Anbahnung solcher gemacht hat.
  • Die Bewertung muss sachlich, wahrheitsgetreu, genau und vollständig erfolgen, so dass Dritte einen Eindruck von dem bewerteten Mitglied bekommen. Die Grundlage für Bewertungen soll anhand von konkreten Erfahrungen beschrieben werden.
  • Negative Bewertungen sind erlaubt, müssen aber sachlich geäußert werden; es dürfen keine abwertenden Schlagworte genutzt werden.
  • Mit der Anmeldung erklärt sich das Mitglied damit einverstanden, auf dem Webportal bewertet zu werden, und dass diese Bewertungen für alle anderen Mitglieder sichtbar sind.
  • Das bewertende Mitglied erklärt sich damit einverstanden, als Autor der Bewertung für jedes Mitglied kenntlich zu sein.

5.11 Jedes Mitglied ist berechtigt, im Verschenke-Basar Waren zum Verschenken anzubieten. Dafür gelten folgende Regelungen:

  • Es dürfen nur Waren eingestellt werden, die tatsächlich existieren und zu verschenken sind.
  • Der Zustand und die Beschaffenheit der Waren muss sachlich, wahrheitsgetreu und vollständig beschrieben werden, so dass Dritte einen der Realität entsprechenden Eindruck bekommen.
  • Der Zustand der Waren muss gut sein, d.h. die Waren müssen unbeschädigt und sauber sein. Ist dies nicht der Fall, muss deutlich darauf hingewiesen werden.
  • Der Standort der Ware muss wahrheitsgetreu angegeben werden.
  • Es dürfen keine Waren zum Verschenken, mit dem Vorsatz andere Waren zu verkaufen (Lockangebote), angeboten werden.
  • Angebote von gewerblichen Anbietern (Selbständige, Vereine/Initiativen, Unternehmen) sind nicht zulässig.
  • Mitglieder erklären sich damit einverstanden, dass ihre Verschenkportal-Statistiken von jedem Mitglied auf dem Webportal einsehbar sind.
  • Werbeinhalte (versteckt oder offen) sind unzulässig.
  • Die Eingabe von E-Mailadressen, URLs, Adressen oder Telefon- oder Faxnummern, u.a. zum Zweck der Eigenwerbung sowie Hinweise oder Verweise darauf ist unzulässig.

5.12 Jedes Mitglied ist berechtigt, im Untenehmungen-Forum Beiträge einzustellen. Dafür gelten die folgenden Regelungen:

  • Beiträge müssen der Wirklichkeit entsprechen; Gerüchte oder unbestätigte Aussagen anderer Personen sind unzulässig.
  • Es sind ausschließlich Beiträge bezüglich Veranstaltungen oder gemeinsamen Unternehmungen bzw. Aktivitäten erlaubt.
  • Beiträge müssen sachlich und genau sein.
  • Beiträge, die von gewerblichen Anbietern (Selbständige, Vereine/Initiativen, Unternehmen) direkt oder indirekt veranlasst wurden, sind nur zulässig, wenn sie auf eine Unternehmung im Sinne des Webportals hinweisen. In diesem Falle muss deutlich und klar auf den gewerblichen Hintergrund und die vollständigen, anfallenden Kosten für die Teilnahme hingewiesen werden.
  • Die Eingabe von E-Mailadressen, URLs, Adressen oder Telefon- oder Faxnummern, u.a. zum Zweck der Eigenwerbung sowie Hinweise oder Verweise darauf ist unzulässig.

5.13 Jedes Mitglied ist berechtigt, im Forum Themen und Umfragen zu erstellen bzw. Beiträge zu verfassen. Dafür gelten die folgenden Regelungen:

  • Es gelten diese Nutzungsbedingungen, insbesondere 5.2 dieser Nutzungsbedingungen.
  • Es nicht erlaubt, andere Personen zu beleidigen, bedrohen, belästigen oder deren Rechte zu verletzen. Hierzu zählen auch diskriminierende Äußerungen zu bspw. Religion, Geschlecht oder kulturellem Hintergrund.
  • Spam, Flooding, gewerbliche Werbung, Kettenbriefe, Intrigen sowie Anstiftungen zu den Vorgenannten oder eine Verlinkung auf entsprechende Inhalte sind ausdrücklich nicht erwünscht.
  • Das Posten von privaten Informationen über andere Personen ist ohne deren ausdrückliche schriftliche Einverständniserklärung strengstens verboten.

5.14 Mitglieder verpflichten sich, Admunda frei von jeglicher Art von Klagen und Forderungen zu halten, die durch ihre bzw. seine Nutzung des Webportal entstehen könnten, es sei denn, dass diese Schäden auf Vorsatz oder Fahrlässigkeit Admundas, bzw. deren gesetzlicher Vertreter oder Erfüllungsgehilfen zurückzuführen sind. Insbesondere verpflichten sich alle TeilnehmerInnen, Admunda von jeglicher Haftung und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung oder Verletzung von Persönlichkeitsrechten ergeben könnten, freizustellen.

5.15 Mitglieder verpflichten sich, nicht vorsätzlich die Daten dritter Personen (einschließlich E-Mail-Adresse) als ihre bzw. seine eigenen auszugeben. Insbesondere verpflichten sie sich, niemals eigene Bank- oder Kreditkartendaten oder die von Dritten anzugeben oder herauszufinden. Zudem verpflichten sich Mitglieder, Logins und persönliche Passwörter nicht an Dritte weiterzugeben oder mit Dritten gemeinsam zu nutzen.

5.16 Mitglieder verpflichten sich, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihrer Urheberin bzw. ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Fotos, Telefon- und Faxnummern sowie Wohn- und E-Mail-Adressen.

5.17 Die Nichtbeachtung einer der in §5 dieser Nutzungsbedingungen genannten Verhaltensverpflichtungen kann sowohl zu einer sofortigen Kündigung der Mitgliedschaft führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für den Teilnehmer selbst haben. Insbesondere kann Schadensersatz anfallen. Admunda behält sich insbesondere das Recht vor, von Mitgliedern eingestellte Inhalte, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, vollständig oder zum Teil zu löschen. Desweiteren behält sich in diesem Zusammenhang Admunda das Recht vor, Mitglieder fristlos und mit sofortiger Wirkung von der Mitgliedschaft auszuschließen, falls bei der Registrierung oder Nutzung der Dienstleistungen nach subjektiver Ansicht Admundas gegen Punkt 5 dieser Nutzungsbedingungen verstoßen wird.

6. Mitgliederinhalte

6.1 Die Inhalte und Daten der verschiedenen Aktivitäten auf dem Webportal stammen allein von dem jeweiligen Mitglied. Sie werden vom jeweiligen Mitglied selbst gepflegt und verantwortet. Inhalte, die Meinungen oder Wertungen enthalten, geben nur die Auffassung des jeweiligen Mitgliedes wieder und nicht die von Admunda.

6.2 Mitglieder haben die Möglichkeit, verschiedene Daten in ihrem jeweiligen Profil zu speichern. Mitglieder sind damit einverstanden, dass die eigenen, entsprechend gekennzeichneten Profildaten anderen Mitgliedern zugänglich gemacht werden können.

6.3 Möchte sich eine Teilnehmerin bzw. ein Teilnehmer über bestimmte Mitglieder oder deren Aktivitäten beschweren, kann sie bzw. er sich direkt an Admunda wenden. Die Kontaktdaten sind im Impressum zu finden.

6.4 Admunda behält sich das Recht vor, Inhalte von Mitgliedern aufgrund Verstoßes gegen die Vorgaben in Punkt 5 dieser Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu löschen.

6.5 Mitglieder haben jederzeit die Möglichkeit in Ihrem Profil festzulegen, ob das im eigenen Profil gespeicherte Bild in Partner-Applikationen entsprechend 4.8 dieser Nutzungsbedingungen sichtbar ist.

7. Datenschutz

Die Hinweise zum Datenschutz auf dem Webportal finden Sie hier:
http://www.sitter-team.de/pages/legal_note

8. Haftung

8.1. Admunda ist nicht verantwortlich für die Inhalte, die ein registrierter Nutzer und/oder Mitglied auf dem Webportal speichert.

8.2 Sollte das System aus Gründen, die Admunda nicht zu vertreten hat, oder aus wartungstechnischen Gründen nicht oder nicht mit dem vollen Leistungsumfang verfügbar sein, so haftet Admunda nicht für Schäden oder Folgeschäden, die einem registrierten Nutzer oder Mitglied daraus entstehen können.

8.3 Auf den Transport von Daten über das Internet oder das WWW hat Admunda keinen Einfluss. Admunda übernimmt daher auch keine Gewähr dafür, dass der Transport von Daten/Dokumenten von und zum Webportal erfolgt, bzw. kein Fehler auftritt.

8.4 Admunda ist nicht verantwortlich für widerrechtliches Verhalten von registrierten Nutzern oder Mitgliedern, auch wenn diese sich auf Inhalte und die Nutzung des Webportals beziehen.

8.5 Admunda haftet für Schäden irgendwelcher Art – unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen – grundsätzlich nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Für einfache Fahrlässigkeit haftet Admunda nur bei Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht). Im Übrigen ist eine Schadensersatzhaftung für Schäden aller Art, gleich aufgrund welcher Anspruchsgrundlage, einschließlich der Haftung für Verschulden bei Vertragsschluss, ausgeschlossen. Sofern Admunda wegen fahrlässigen Verhaltens haftet, ist die Haftung grundsätzlich auf den Schaden begrenzt, mit dessen Entstehen Admunda nach den bei Vertragsschluss bekannten Umständen typischerweise rechnen musste. Vorstehende Haftungsausschlüsse und –beschränkungen gelten nicht, soweit Admunda eine Garantie übernommen hat, für Schäden, die nach dem Produkthaftungsgesetz zu ersetzen sind, sowie für Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit. Vorstehende Haftungsausschlüsse und –begrenzungen gelten auch zugunsten der Mitarbeiter, Erfüllungsgehilfen und sonstiger Dritter, deren sich Admunda zur Vertragserfüllung bedient.

8.6 Admunda garantiert keine ununterbrochene Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Webportals, auch wenn sie bemüht ist, diese soweit wie möglich aufrechtzuerhalten. Admunda haftet nicht für von dieser nicht zu verantwortenden Ausfälle des Services, z.B. aufgrund von höherer Gewalt oder technischen Störungen des Internet. Desweiteren behält sich Admunda das Recht vor, beispielsweise für Wartungsarbeiten, die Nutzbarkeit bzw. Erreichbarkeit des Webportals temporär zu unterbrechen.

8.7 Verträge und Absprachen zwischen Mitgliedern werden ausschließlich zwischen den jeweils beteiligten Parteien geschlossen. Admunda ist in diese nicht involviert. Somit haftet Admunda nicht für Inhalte oder die Erfüllung dieser Verträge oder Absprachen sowie Folgen daraus.

8.8 Admunda haftet nicht für Inhalte, die Mitglieder bei der Anmeldung oder während der Nutzung gemacht haben. Ferner übernimmt Admunda keine Haftung für den Fall von Missbrauch von Daten und Informationen durch registrierte Mitglieder oder nicht registrierte Dritte, wie beispielsweise im Falle eines Zugriffs durch sogenannte Hacker.

8.9 Für den Inhalt von Anzeigen im Verschenke-Basar und dem Bereich Unternehmungen übernimmt Admunda keine Haftung oder Gewähr. Dies umfasst insbesondere die Richtigkeit der Angaben bezüglich Qualität und Sicherheit der angebotenen Ware.

9. Vertragslaufzeit, Kündigung, Änderungen des Webportal

9.1 Die Vertragslaufzeit ist bis auf Widerruf zeitlich unbeschränkt. Sowohl Mitglieder als auch Admunda sind jederzeit berechtigt, das Mitgliedschaftsverhältnis mit einer Frist von 14 Tagen ordentlich zu kündigen. Eine vollständige oder teilweise Rückzahlung des Unkostenbeitrages ist grundsätzlich nicht möglich. Zur Kündigung ist eine E-Mail an info@sitter-team.de zu richten.

9.2 Admunda ist berechtigt, ein Mitgliedsverhältnis fristlos, mit sofortiger Wirkung und ohne Vorankündigung zu kündigen, wenn das entsprechende Mitglied gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen hat. Hiermit wird der jeweilige Mitglieds-Account deaktiviert.

Ein anschließendes erneutes Registrieren ist bis nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung durch Admunda untersagt.

9.3 Admunda ist ferner berechtigt, besondere Maßnahmen zu treffen, soweit Admunda diesen Schritt für erforderlich und angemessen hält. Zu diesen Maßnahmen gehören:

  • Die komplette oder teilweise Löschung von Beiträgen bezüglich Aktivitäten.
  • Die vorläufige Deaktivierung des jeweiligen Mitglied-Accounts.
  • Die sofortige und fristlose Kündigung der Mitgliedschaft entsprechend Punkt 9.2 dieser Nutzungsbedingungen.

Das Mitglied kann aus diesen Maßnahmen gegenüber Admunda keine Ansprüche herleiten, insbesondere keine Rückzahlung des Unkostenbeitrages oder Teilen davon.

9.4 Admunda behält sich das Recht vor, die Inhalte und Struktur des Webportal jederzeit zu ändern. Hierzu gehört auch, bestimmte Angebote und Services kostenpflichtig zu gestalten oder neue, kostenpflichtige Angebote oder Dienste anzubieten. In diesem Falle entsteht erst eine Kostentragungspflicht für das Mitglied, wenn dieses gegenüber Admunda eine entsprechende Erklärung abgegeben hat. Wird diese nicht abgegeben, behält sich Admunda das Recht vor, den Zugang zu entsprechenden Diensten nach Ablauf von neun Monaten für das jeweilige Mitglied zu unterbinden.

9.5 Wir behalten uns die Erweiterung des Angebots, insbesondere Kooperationen mit Dritten vor.

10. Änderungen der Nutzungsbedingungen

10.1 Admunda behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu verändern. Die Teilnehmer werden über die Änderungen auf des Webportals informiert. Die Änderungen treten einen Kalendermonat, nachdem sie auf der Webseite bekannt gegeben wurden, für alle Teilnehmer in Kraft.

10.2 Die Änderungen gelten als angenommen, wenn das Mitglied nicht innerhalb von zwei Wochen nach Veröffentlichung der Änderungsmitteilung schriftlich widerspricht oder Dienstleistungen weiter in Anspruch nimmt. Widerspricht das Mitglied einer Änderung, hat Admunda das Recht die Mitgliedschaft mit einer Frist von vier Wochen zu kündigen.

10.3 Alle TeilnehmerInnen werden gebeten, sich über die jeweils gültige Version der Nutzungsbedingungen zu informieren.

11 Widerrufsbelehrung

11.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Claudius Kohrt & Stefan Schmidt GbR
Abmunda
Eppendorfer Landstraße 64
20249 Hamburg
Deutschland

E-Mail: info@sitter-team.de
Fax: +49 (0)3212 1180561

11.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

11.3 Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

12 Schlussbestimmungen

12.1 Diese Bestimmungen sind die Nutzungsbedingungen für das Angebot von Admunda auf dem Webportal. Diese stehen in deutscher Sprache zur Verfügung. Sie sind in ihrer aktuellen Form unter http://www.sitter-team.de/pages/terms_conditions abrufbar.

12.2 Vertragsänderungen, Ergänzungen und Nebenabreden bedürfen, sofern in diesen Nutzungsbedingungen nichts anderes bestimmt ist, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Das Schriftformerfordernis gilt auch für den Verzicht auf dieses Formerfordernis.

12.3 Admunda behält sich bei Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen das Recht vor, zivil- und/oder strafrechtliche Schritte einzuleiten, insbesondere die Geltendmachung von Schadensersatz und/oder die Erstattung einer Strafanzeige.

12.4 Die vertraglichen Beziehungen der Vertragsparteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und des Kollisionsrechts.

12.5 Erhaltungsklausel (Salvatorische Klausel): Für den Fall der Unwirksamkeit, Teilunwirksamkeit oder Unvollständigkeit einer der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen in ihrer Gültigkeit unberührt. Im Falle einer unwirksamen, teilunwirksamen, unvollständigen oder fehlenden Bestimmung findet die entsprechende gesetzliche Regelung Anwendung.

12.6 Soweit rechtlich zulässig, ist der Gerichtsstand am Sitz von Admunda.

Stand: Dezember 2010